NIGHTMARE CONCERT + GROSSANGRIFF DER ZOMBIES - 2 Disc DVD Uncut Horror Box [2 DVDs] (DVD)

20,99 €*

Dieses Produkt erscheint am

7. März 2024

Produktnummer:
39530
EAN:
4262398288279
Hersteller:
Tonpool Medien
Originaltitel
Un gatto nel cervello Incubo sulla città contaminata
Bildformat
35:1-Widescreen
Tonsprache
-Deutsch
Untertitel
Deutsch, Englisch
Schauspieler
Lucio Fulci, Brett Halsey, Laura Trotter
FSK Freigabe
KJ
Ursprungsland
Italien
Produktionsjahr
1990
Verpackung
Amaray
Hauptgenre
Horror
Art
Spielfilm
Disc Anzahl
2
Bonus Disc
0
Bonusmaterial
Trailer
Produktinformationen "NIGHTMARE CONCERT + GROSSANGRIFF DER ZOMBIES - 2 Disc DVD Uncut Horror Box [2 DVDs] (DVD)"
"NIGHTMARE CONCERT" LUCIO FULCI spielt sich in NIGHTMARE CONCERT selbst. Ein Regisseur und Drehbuchautor, der zunächst die Gräueltaten zu Papier bringt, die er später für seinen neuesten Film gewohnt explizit in Szene setzen wird. Aber je mehr blutigen Wahnsinn er in seine Filme einbaut, umso weniger kommt er selbst zur Ruhe. Das Geräusch einer Motorsäge verfolgt ihn bis in den Schlaf und erinnert ihn immer wieder an die Dreharbeiten, deren blutigen Szenen ihn in äußerst real anmutenden Tagträumen heimsuchen. Er hört die Todesschreie gequälter Menschen und glaubt, Fiktion von Realität nicht mehr unterscheiden zu können. In seiner Not wendet er sich an Egon Shwarz. Der von Eheprobleme gebeutelte Psychiater diagnostiziert sogleich eine "Identitätskrise" zu seinen Gunsten, bei der Fulci "die Barriere zwischen dem Film und der Realität durchbricht". Er schlägt vor, seinen Patienten unter Hypnose zu setzen, um in der Lage zu sein, ihm "Befehle zu erteilen, die sein Verhalten ändern." Doch in Wirklichkeit macht er ihm Glauben, verantwortlich für eine Reihe blutrünstiger Taten zu sein, die er selbst begangen hat, um den späteren Mord an seiner eigenen Gattin als Teil der Serie auszugeben, für die nur einer in Frage kommt: Dr. Fulci, dessen Grenzen zwischen Realität und Phantasie zunehmend verwischen… "GROSSANGRIFF DER ZOMBIES" LUCIO FULCI spielt sich in NIGHTMARE CONCERT selbst. Ein Regisseur und Drehbuchautor, der zunächst die Gräueltaten zu Papier bringt, die er später für seinen neuesten Film gewohnt explizit in Szene setzen wird. Aber je mehr blutigen Wahnsinn er in seine Filme einbaut, umso weniger kommt er selbst zur Ruhe. Das Geräusch einer Motorsäge verfolgt ihn bis in den Schlaf und erinnert ihn immer wieder an die Dreharbeiten, deren blutigen Szenen ihn in äußerst real anmutenden Tagträumen heimsuchen. Er hört die Todesschreie gequälter Menschen und glaubt, Fiktion von Realität nicht mehr unterscheiden zu können. In seiner Not wendet er sich an Egon Shwarz. Der von Eheprobleme gebeutelte Psychiater diagnostiziert sogleich eine "Identitätskrise" zu seinen Gunsten, bei der Fulci "die Barriere zwischen dem Film und der Realität durchbricht". Er schlägt vor, seinen Patienten unter Hypnose zu setzen, um in der Lage zu sein, ihm "Befehle zu erteilen, die sein Verhalten ändern." Doch in Wirklichkeit macht er ihm Glauben, verantwortlich für eine Reihe blutrünstiger Taten zu sein, die er selbst begangen hat, um den späteren Mord an seiner eigenen Gattin als Teil der Serie auszugeben, für die nur einer in Frage kommt: Dr. Fulci, dessen Grenzen zwischen Realität und Phantasie zunehmend verwischen…

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.