Violent Obsession - Uncut Edition

16,99 €*

.

Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit: 2-8 Werktage (Ausland abweichend)

Produktnummer:
34431
Produktinformationen "Violent Obsession - Uncut Edition"
Sprache Deutsch
Regie: Sebastian Zeglarski
Deutschland 2023
34 Min. + 55 Min Extras

Besetzung: Jim Aal, Kat Divine, Ben & Jen Grotesque, Carina, Azraela Macabre
Ein Mann erwacht mitten des Nachts im Wald. Sichtlich benommen und von blutigen Backflashes geplagt, folgen wir ihm und werden Zeuge seiner sadistischen vergangenen Verbrechen... Auf die inneren Werte kommt es an. Und Regisseur (sowie Ideengeber, Mitspielender, Spezialeffekt-Künstler und u.a. auch Schnittmeister) Sebastian Zeglarski geizt seit jeher nicht mit der vielfältigen Darbietung von Innenansichten menschlicher Körper. Auch hier wird jedem Körperwelten-Afficionado wieder reichlich Blut kredenzt. Wie schon sein rabiater A FUCKING CRUEL NIGHTMARE ergeht sich VIOLENT OBSESSION mehr im Experimentellen. Dennoch meint der Goremet in mir einige Verbeugungen vor Altmeistern entdeckt zu haben, die aufgrund der ohnehin losgelösten Handlung als Aneinanderreihung für den Amateur-Liebhaber gut funktionieren: Ketten, die in bester Clive Barker-Manier im Begriff sind, ein Opfer zu zerreissen, Kettensägen, die, wie in NIGHTMARE CONCERT in Bäuchen zu Höchstform auflaufen, Korkenzieher, die fürs Hervorholen eines Auges zweckentfremdet à la Ittenbach werden. Da auch die Herren der Schöpfung penismalträtierenden Maßregelungen unterliegen, geht der Haken à la CANNIBAL FEROX wiederum in Ordnung. Nur Babypuppen könnte man sich meiner bescheidenen Meinung nach aufsparen, da prangt in großen Lettern 'Tabubruch' im Vordergrund, und sonst nichts. Eine Unbekleidete verneigt sich stellvertretend für das Oevre vor Herrn Buttgereit, indem sie einem Verwesenden ein Tänzchen auf dessen Lenden darbietet. Auch Lucio Fulci lässt herzhaft grüßen: Würmer im Mund. Gevatter Teufel höchstselbst begleitet uns in dunklem Umhang mit einigen sehr persönlichen und zutiefst amoralischen Ansichten zum Thema Mordlust, die in manchen Menschen vorzufinden ist, durch das Gemetzel: Wann wird entschieden, ob ein Mensch gut oder böse ist - und vor allem: von wem?
Verstörender Ultra-Splatter für Eingeweihte - spricht sich nicht umsonst fast wie 'Eingeweide'
 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Return of the Living Dead - Virus Bloodbath (B)
Doc Carter riskiert alles, als er versucht, seine kürzlich verstorbene Frau mit der von ihm selbst entwickelten Formel Injection C-900 wieder zum Leben zu erwecken. Da er den Leichnam seiner Frau nicht schädigen will, experimentiert er an anderen Leichen. Das Problem dabei: Jeder Wiedererweckte ist ein fleischfressender Zombie. Als auch noch Carters Tochter Cara sich den Virus zuzieht, liegt es an Carter und seiner anderen Tochter, genügend Anti-Serum herzustellen, um den Verfall zum mörderischen Ghoul zu verhindern. Presse: - "Blutiger, schleimiger, schräger Horrorspass" - (Horror News) - "Erinnert an Lucio Fulcis Zombiefilme" - (The Rotting Zombie)

9,99 €*
.
Gesichter des Todes - Uncut Edition (blu-ray)
Die Rahmenhandlung besteht aus einer Präsentation des fiktiven Pathologen Dr. Francis B. Gröss (Michael Carr), der dem Zuschauer Videomaterial zum Thema Tod präsentiert, das er über die vergangenen zwanzig Jahre gesammelt hat, um die verschiedenen "Gesichter des Todes" zu dokumentieren. Neben Tier-Schlachtungen werden Kriegsaufnahmen, Hinrichtungen und Morde behandelt. Der Film endet mit einer Geburtsszene und idyllischen Naturaufnahmen. Die gezeigten Szenen werden von Dr. Gröss erläutert. Da sich jedoch im ganzen Film Fakt und Fiktion vermischen, ist nicht klar erkennbar, wie viele dieser Erläuterungen auf Tatsachen beruhen und wie viel frei erfunden ist. Alle Szenen werden mit jeweils passenden Stücken sowohl klassischer als auch populärer Musik untermalt.

14,99 €*
.
Brutale Stadt - Uncut Edition (4K Ultra HD+blu-ray)
Profi- und Auftragskiller Jeff Heston (Charles Bronson) steckt mittendrin in einem Sumpf aus Mord und Verbrechen, obwohl er dem Ganzen eigentlich den Rücken kehren und ein Leben als normaler Mann führen will. Sollimas „Brutale Stadt“ erzählt die tragische Geschichte eines Einzelgängers, der den Kampf gegen eine übermächtige Organisation (Telly Savalas als Gangsterboss) aufnimmt. Charles Bronson nimmt darin eine Paraderolle als schweigsamer Killer ein, der nicht weiß, ob er seiner Geliebten (dargestellt von Bronsons echter Ehefrau Jill Ireland) über den Weg trauen kann und dabei immer mehr in ein Netz aus Intrigen gerät...

25,99 €*
Saw 1-9 - Uncut Gesamtedition (blu-ray)

10 Disc Uncut Box

59,99 €*
Blade Trilogy - Uncut Edition (blu-ray)
<p>
3 Disc-Box
</p>

17,99 €*
.
Sadisticum - Uncut Mediabook Edition (DVD+blu-ray) (Cover 2)

2 Disc wattiertes Mediabook - Limitiert auf 444 Stk.

34,99 €*